Kindermöbel seit 1881
Qualität aus Deutschland
TÜV/GS Zertifizierung
Sicherheit für Ihr Kind
Information: Wir sind weiter für Sie da! Produktion und Lieferung laufen dank unserer Mitarbeiter weiter! Es kann allerdings immer wieder zu vereinzelten Verzögerungen kommen.

Geuther Blog - Alles rund ums Kind

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen. Wir wünschen uns ein angenehmes Miteinander, bei dem sich alle mit Respekt begegnen. Darum möchten wir Sie bitten unsere Blogregeln zu beachten.

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geuther Blog - Alles rund ums Kind

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen. Wir wünschen uns ein angenehmes Miteinander, bei dem sich alle mit Respekt begegnen. Darum möchten wir Sie bitten unsere Blogregeln zu beachten.

Wie vielleicht sonst nur der erste Teddybär, die Holzeisenbahn und das Puppenhaus begeistert das Schaukelpferd jede Kindergeneration aufs Neue.
Die Zeit vergeht mit einem Baby beziehungsweise Kleinkind wie im Flug. Da ist Klein-Niklas gerade noch am Bauch durch die Wohnung gerobbt und schon steht er wackelig auf seinen beiden Beinchen und erkundet die Welt aus einer anderen Perspektive.
Hier ein paar Bausteine von Oma und Opa, da ein paar Puppensachen von Tante Kathi. Rasseln und Co, Motorikwürfel, Lernspiele, Turnmatten, Kuscheltiere, Autos, Tiere und, und, und. Es ist nicht leicht das ganze Spielzeug, das sich ab Geburt eines Kindes anhäuft, unterzubringen.
Und? Kann Ihr kleiner Schatz schon alleine sitzen? Diese Frage dürfen sich Eltern meist schon anhören, wenn das Baby noch ganz klein ist. Sehr oft kommt die Frage, wenn das Baby etwa ein halbes Jahr alt ist.
Die Kinderzimmereinrichtung stellt Eltern regelmäßig vor eine Herausforderung. Noch vor Wandfarbe, Kindermöbel & Co. stellt sich die Frage nach dem optimalen Bodenbelag.
Das Baby steht in den Startlöchern. Schon bald sehen sich werdende Mamis und Papis mit völlig neuen Aufgaben konfrontiert.
Kreativität lässt sich bereits schon mit wenigen Monaten fördern. Das erste Kunstwerk kann ab dem Sitzalter mit Fingerfarben bereits entstehen.
Bei diesen herrlichen Temperaturen, die endlich überall eingekehrt sind, will man nur mehr eines: hinaus in die Natur.
Viele Eltern fragen sich nach der Geburt: Wo soll den mein Baby schlafen? Ganz alleine im Gitterbett oder doch zwischen Mama und Papa im Familienbett?
Decke oder Babyschlafsack – wer hat die Nase vorne? Wir haben die Pro und Contras gegenübergestellt.
Wer kennt ihn nicht, den Hausaufgaben-Frust. Damit es erst gar nicht so weit kommt, haben wir hilfreiche Hausaufgaben-Tipps für Eltern zusammengestellt.
Die Kleinen spielen lieber im Wohnzimmer als im eigenen Kinderzimmer? Wir verraten, wie Sie typische Einrichtungsfehler im Kinderzimmer vermeiden.
2 von 6

Geuther Blog - Alles rund ums Kind

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen. Wir wünschen uns ein angenehmes Miteinander, bei dem sich alle mit Respekt begegnen. Darum möchten wir Sie bitten unsere Blogregeln zu beachten.

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geuther Blog - Alles rund ums Kind

Auf diesem Blog wollen wir mit Ihnen in direkten Kontakt treten. Darum freuen wir uns, wenn Sie rege an unseren Diskussionen teilnehmen und uns Ihre Meinung zu den verschiedenen Themen mitteilen. Wir wünschen uns ein angenehmes Miteinander, bei dem sich alle mit Respekt begegnen. Darum möchten wir Sie bitten unsere Blogregeln zu beachten.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie mit dem Angebot auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!