Kindermöbel seit 1881
Nachhaltige Qualität
Kompromisslose Sicherheit
Durchdachtes Design

Wickelkommoden- und Regale

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wickelregal Clara von Geuther Wickelregal Clara von Geuther
Wickelregal Clara
  • besonders breit: 86 cm
  • 4 Feststellrollen
  • viel Ablagefläche
129,99 € *

*UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wand Wickelregal Wicki von Geuther Wand Wickelregal Wicki von Geuther
Wand Wickelregal Wicki
  • einhändig bedienbar
  • inkl. Wickelauflage
  • eingeklappt nur 24 cm tief
149,99 € *

*UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wickelregal Clarissa Wickelregal Clarissa
Wickelregal Clarissa
  • platzsparend: 56 cm breit
  • 4 Feststellrollen
  • viel Ablagefläche
ab 92,99 € * 104,99 € *

*UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wickelregal Clarissa XL Wickelregal Clarissa XL
Wickelregal Clarissa XL
  • platzsparend: 56 cm breit
  • 4 Feststellrollen
  • viel Ablagefläche
129,99 € *

*UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wickelregal Clara XL Wickelregal Clara XL
Wickelregal Clara XL
  • Arbeitshöhe 90 cm
  • 2 Holzräder im Retro-Look
  • viel Ablagefläche
169,99 € *

*UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wickelkommoden – sicher, komfortabel und praktisch

Füttern, in den Schlaf wiegen und die Windeln wechseln – diese drei Tätigkeiten dominieren den Alltag mit Baby in den ersten Lebensmonaten. Aus diesem Grund gehört eine Wickelkommode oder ein Wickelregal zur Erstausstattung für jede junge Familie. Denn sie macht das Windelwechseln sicherer und komfortabler.

Warum benötigten Eltern eine Wickelkommode?

Eine Wickelkommode oder ein Wickelregal ermöglichen durch ihre stabile und ausreichend breite und tiefe Liegefläche eine sichere Möglichkeit, um den Säugling umzuziehen, zu waschen und die neue Windel anzuziehen. Selbst wenn das Kind strampeln oder sich drehen sollte, ist bei einer Wickelkommode immer noch genug Platz, dass es nicht herunterfallen kann. Wickelkommoden sind meistens mit entsprechenden Auflagen ausgestattet, die leicht zu reinigen sind und die Unterlage für das Baby etwas polstern. Eine leichte Erhöhung an der Seite, verhindert dass das Kind seitlich herunterrollt.

Außerdem bietet eine Wickelkommode in verschiedenen Schubladen und Ablagefächern diverse Möglichkeiten, um zum Wickeln benötigte Utensilien zu verstauen. So können Eltern Windeln, Salben, Feuchttücher und vieles mehr ordentlich verstauen und haben dennoch alles immer griffbereit.

Füttern, in den Schlaf wiegen und die Windeln wechseln – diese drei Tätigkeiten dominieren den Alltag mit Baby in den ersten Lebensmonaten. Aus diesem Grund gehört eine Wickelkommode oder ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wickelkommoden – sicher, komfortabel und praktisch

Füttern, in den Schlaf wiegen und die Windeln wechseln – diese drei Tätigkeiten dominieren den Alltag mit Baby in den ersten Lebensmonaten. Aus diesem Grund gehört eine Wickelkommode oder ein Wickelregal zur Erstausstattung für jede junge Familie. Denn sie macht das Windelwechseln sicherer und komfortabler.

Warum benötigten Eltern eine Wickelkommode?

Eine Wickelkommode oder ein Wickelregal ermöglichen durch ihre stabile und ausreichend breite und tiefe Liegefläche eine sichere Möglichkeit, um den Säugling umzuziehen, zu waschen und die neue Windel anzuziehen. Selbst wenn das Kind strampeln oder sich drehen sollte, ist bei einer Wickelkommode immer noch genug Platz, dass es nicht herunterfallen kann. Wickelkommoden sind meistens mit entsprechenden Auflagen ausgestattet, die leicht zu reinigen sind und die Unterlage für das Baby etwas polstern. Eine leichte Erhöhung an der Seite, verhindert dass das Kind seitlich herunterrollt.

Außerdem bietet eine Wickelkommode in verschiedenen Schubladen und Ablagefächern diverse Möglichkeiten, um zum Wickeln benötigte Utensilien zu verstauen. So können Eltern Windeln, Salben, Feuchttücher und vieles mehr ordentlich verstauen und haben dennoch alles immer griffbereit.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie mit dem Angebot auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!