Kindermöbel seit 1881
Qualität aus Deutschland
TÜV/GS Zertifizierung
Sicherheit für Ihr Kind
Kindermöbel seit 1881
Qualität aus Deutschland
TÜV/GS Zertifizierung
Sicherheit für Ihr Kind

Laufgitter Leela: Geuther verlost ruhige Minuten für Eltern mit dem Fokus auf der Sicherheit Ihres Kindes

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm eine randvolle To-Do-Liste. Frühjahrsputz, Kleiderschrank umsortieren und den Garten auf Vordermann bringen sind nur ein paar Punkte, die es zu erledigen gibt. Mit einem Kleinkind im Haushalt kann dies aber schnell zur Mammutaufgabe für Mama und Papa werden. Genau deshalb verlost Geuther das Laufgitter Leela, um Ihnen ein paar ruhige Minuten freizuschaufeln. 

Laufgitter: Das gilt es zu beachten

 Ein Laufgitter kann eine enorme Erleichterung für Eltern bedeuten, aber eben nur dann, wenn Sie sich auch auf die nötigen Sicherheitsstandards verlassen können. Dabei gibt es von der Form, über die Maße bis hin zum Material des Laufgitters einiges zu beachten. Fest steht: Qualität und Sicherheit haben beim Kauf oberste Priorität. Wir haben die wichtigsten Eigenschaften eines qualitativ hochwertigen und sicheren Laufgitters zusammengefasst:

  • Schadstofffreie Materialien: Alle Lacke, Stoffe sowie verwendete Folien sollten speichel- und schadstofffrei sein.
  • Flexibilität: Kinder wachsen, genau deshalb muss das Laufgitter höhenverstellbar sein. Hierzu gehört auch, dass es innerhalb des Raumes verschoben werden kann. Eine Variante mit feststellbaren Rollen ist zu empfehlen.
  • Verarbeitung: Besonders wichtig ist die Verarbeitung der Materialien. Es dürfen keine scharfen Ecken oder Kanten vorhanden sein. Darüber hinaus dürfen sich Kinder nicht zwischen den Gitterstäben einklemmen können.
  • Material: Wie bereits erwähnt ist vor allem auf schadstofffreie Materialien zu achten. Holz ist darüber hinaus umweltschonender als Kunststoff.
  • Komfort: Kinder sollen sich in ihrem Laufgitter wohlfühlen. Deshalb empfehlen wir eine weiche und abwaschbare Polsterung. Ein Spielzeug, welches zum Beispiel die Motorik der Kleinen fördert, hat garantiert lange die Aufmerksamkeit Ihres Kindern.

Vorurteile gegenüber Laufgittern: Das spricht dagegen

Laufgitter für Kinder hatten in der Vergangenheit immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen. Es wird beispielsweise kritisiert, dass der natürliche Bewegungsdrang der Kinder beeinträchtigt wird. Gleichzeitig werden Sicherheitsmängel thematisiert. Natürlich sollten sich die Kleinen nicht ausschließlich im Laufgitter aufhalten. Doch wenn Mama und Papa etwas Wichtiges zu erledigen haben und ihr Kind dabei in Sicherheit wissen wollen, ist ein Laufgitter sicher eine mögliche Variante. Was die Sicherheitsmängel des Laufgitters betrifft: Hier dürfen nicht alle Produkte über einen Kamm geschert werden. Wenn Sie beim Kauf auf alle wichtigen Kriterien achten, sind Sie und Ihr Baby auf der sicheren Seite.

Geuther verlost Ihr Plus an Sicherheit

Das Traditionsunternehmen Geuther gibt sich nicht nur mit dem Erfüllen der Sicherheitsnormen zufrieden, sondern will diese mit dem Sicherheitskonzept „Ihr Plus an Sicherheit“ übertrumpfen. Genau deshalb wurden die Laufgitter des Sortiments überarbeitet. Hierzu gehört auch das Laufgitter Leela. Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick:

  • Die Abstände der Gitterstäbe sind nun so klein, dass ein Einklemmen des Kindes unter den absurdesten Umständen nicht möglich ist.
  • Alle verwendeten Materialien sind speichel- sowie schweißfest und schadstofffrei.
  • Die gepolsterten Böden der Laufgitter sind höhenverstellbar, sodass es mit dem Kind mitwächst.
  • Teppichrollen ermöglichen maximale Flexibilität.

Das Laufgitter Leela ist die platzsparende Alternative aus dem Geuther Sortiment. Das moderne Erscheinungsbild mit flachem Lattendesign lässt sich in alle Einrichtungsstile integrieren. Mit etwas Glück steht Leela schon bald bei Ihnen zuhause.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentieren Sie einfach bis zum 20.03. um 12:00 Uhr unter diesen Beitrag und verraten Sie uns, warum Sie das Laugitter Leela unbedingt brauchen. Alle Hinweise zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter dem Punkt Teilnahmebedingungen Gewinnspiele in unseren Blogregeln. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie mit dem Angebot auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!