Kindermöbel seit 1881
Qualität aus Deutschland
TÜV/GS Zertifizierung
Sicherheit für Ihr Kind
Kindermöbel seit 1881
Qualität aus Deutschland
TÜV/GS Zertifizierung
Sicherheit für Ihr Kind

Geuther - aus Liebe zum Kind!

Hochwertige Kindermöbel, die den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen zeichnen das Familienunternehmen Geuther seit mehr als 130 Jahren aus. Das Sortiment reicht von kompletten Kinderzimmern, Hochstühlen sowie Lauf- und Treppengittern bis hin zu Pflege- und Spielsachen. Erste Wahl bei der Herstellung der Möbel ist massives Buchenholz aus heimischen und europäischen Wäldern. Besonderen Wert legt das Unternehmen dabei auf eine verantwortungsvolle und nachhaltige Verarbeitung. Das Ergebnis daraus sind stabile Kindermöbel aus Holz, die den höchsten Gesundheitsanforderungen standhalten und Kindern Schutz und Unterstützung in den ersten Entwicklungsjahren bieten. Die formschönen Möbel in unterschiedlichen Ausführungen und modernem Design fügen sich problemlos in alle Einrichtungsstile ein.

Wer, wie, wo, was? Geuther!

Seit 130 Jahren ist die Liebe zu Kindern die Kraft, die das Familienunternehmen Geuther antreibt. Das Unternehmen führen Elisabeth und Lorenz Bauer sowie Claudia Lach. Verwaltung und Produktionsstätte liegen im oberfränkischen Mitwitz. Dort wird trotz modernster Technik weiterhin vieles in Handarbeit gefertigt. Die Marke Geuther wird in Deutschland über den Fach- und Möbelhandel sowie online vertrieben. Die Kunden des Unternehmens kommen nicht nur aus Deutschland, sondern darüber hinaus aus 36 weiteren Ländern.

Geuther Produkte für kleine Weltentdecker

Geuther bietet die notwendige Erstausstattung an Möbeln für Kinder. Laufgitter und Treppenschutz in unterschiedlicher Ausführung und Größe sorgen für den optimalen Schutz des Kindes. Die höhenverstellbaren Hochstühle stehen fest am Boden, lassen aber dennoch genügend Beinfreiheit. Bei der Kinderzimmereinrichtung kann aus verschiedenen Serien gewählt werden. So sorgt zum Beispiel das Kinderzimmer Wave mit seiner modernen Farbgebung für ein besonders zeitgemäßes Flair. Pflegemöbel wie beispielsweise Alisa oder Wanda erzielen eine höchstmögliche Raumeffizienz und bereiten damit Eltern und Kind große Freude. Die Geuther Spielmöbel wie der MyRunner oder die Sitzgruppe Bambino gehören zum ersten richtigen Eigentum der Kleinen und machen nicht nur den Besitzer stolz.

Verantwortung - für jetzt und für später!

Aus dem Naturprodukt Holz gefertigt sind die Möbel lange haltbar und vor allem: sicher. Alle verwendeten Lacke, Folien und Stoffe sind speichel-, schweißfest sowie schadstofffrei. Möbel von Geuther entsprechen somit allen relevanten europäischen Normen zur Sicherheit von Kinderspielzeug und -möbeln. Neben der Sicherheit spielt auch die Nachhaltigkeit bei Geuther eine große Rolle. Bei der Herstellung der Kindermöbel wird vorrangig massives Buchenholz aus heimischen und europäischen Wäldern verwendet, da es immer wieder nachwächst und recycelbar ist. Nicht nur bei den Kindern sondern auch bei den eigenen Mitarbeitern achtet Geuther auf die Gesundheit. Durch modernste Technik und die Verwendung unbedenklicher Wasserlacke entsteht kein lungenschädigender Lacknebel. CNC-Fräßen bringen das Holz ressourcenschonend in Form. Der Holzabfall wird anschließend zum Heizen verwendet, sodass auf Brennstoffe wie Kohle oder Öl verzichtet werden kann.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie mit dem Angebot auf dem Laufenden bleiben?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!