Laufgitter Leela: Geuther verlost ruhige Minuten für Eltern mit dem Fokus auf der Sicherheit Ihres Kindes

Laufgitter Leela von Geuther zu gewinnen!

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm eine randvolle To-Do-Liste. Frühjahrsputz, Kleiderschrank umsortieren und den Garten auf Vordermann bringen sind nur ein paar Punkte, die es zu erledigen gibt. Mit einem Kleinkind im Haushalt kann dies aber schnell zur Mammutaufgabe für Mama und Papa werden. Genau deshalb verlost Geuther das Laufgitter Leela, um Ihnen ein paar ruhige Minuten freizuschaufeln. 

Laufgitter: Das gilt es zu beachten

 Ein Laufgitter kann eine enorme Erleichterung für Eltern bedeuten, aber eben nur dann, wenn Sie sich auch auf die nötigen Sicherheitsstandards verlassen können. Dabei gibt es von der Form, über die Maße bis hin zum Material des Laufgitters einiges zu beachten. Fest steht: Qualität und Sicherheit haben beim Kauf oberste Priorität. Wir haben die wichtigsten Eigenschaften eines qualitativ hochwertigen und sicheren Laufgitters zusammengefasst:

  • Schadstofffreie Materialien: Alle Lacke, Stoffe sowie verwendete Folien sollten speichel- und schadstofffrei sein.
  • Flexibilität: Kinder wachsen, genau deshalb muss das Laufgitter höhenverstellbar sein. Hierzu gehört auch, dass es innerhalb des Raumes verschoben werden kann. Eine Variante mit feststellbaren Rollen ist zu empfehlen.
  • Verarbeitung: Besonders wichtig ist die Verarbeitung der Materialien. Es dürfen keine scharfen Ecken oder Kanten vorhanden sein. Darüber hinaus dürfen sich Kinder nicht zwischen den Gitterstäben einklemmen können.
  • Material: Wie bereits erwähnt ist vor allem auf schadstofffreie Materialien zu achten. Holz ist darüber hinaus umweltschonender als Kunststoff.
  • Komfort: Kinder sollen sich in ihrem Laufgitter wohlfühlen. Deshalb empfehlen wir eine weiche und abwaschbare Polsterung. Ein Spielzeug, welches zum Beispiel die Motorik der Kleinen fördert, hat garantiert lange die Aufmerksamkeit Ihres Kindern.

Vorurteile gegenüber Laufgittern: Das spricht dagegen

Laufgitter für Kinder hatten in der Vergangenheit immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen. Es wird beispielsweise kritisiert, dass der natürliche Bewegungsdrang der Kinder beeinträchtigt wird. Gleichzeitig werden Sicherheitsmängel thematisiert. Natürlich sollten sich die Kleinen nicht ausschließlich im Laufgitter aufhalten. Doch wenn Mama und Papa etwas Wichtiges zu erledigen haben und ihr Kind dabei in Sicherheit wissen wollen, ist ein Laufgitter sicher eine mögliche Variante. Was die Sicherheitsmängel des Laufgitters betrifft: Hier dürfen nicht alle Produkte über einen Kamm geschert werden. Wenn Sie beim Kauf auf alle wichtigen Kriterien achten, sind Sie und Ihr Baby auf der sicheren Seite.

Geuther verlost Ihr Plus an Sicherheit

Das Traditionsunternehmen Geuther gibt sich nicht nur mit dem Erfüllen der Sicherheitsnormen zufrieden, sondern will diese mit dem Sicherheitskonzept „Ihr Plus an Sicherheit“ übertrumpfen. Genau deshalb wurden die Laufgitter des Sortiments überarbeitet. Hierzu gehört auch das Laufgitter Leela. Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick:

  • Die Abstände der Gitterstäbe sind nun so klein, dass ein Einklemmen des Kindes unter den absurdesten Umständen nicht möglich ist.
  • Alle verwendeten Materialien sind speichel- sowie schweißfest und schadstofffrei.
  • Die gepolsterten Böden der Laufgitter sind höhenverstellbar, sodass es mit dem Kind mitwächst.
  • Teppichrollen ermöglichen maximale Flexibilität.

Das Laufgitter Leela ist die platzsparende Alternative aus dem Geuther Sortiment. Das moderne Erscheinungsbild mit flachem Lattendesign lässt sich in alle Einrichtungsstile integrieren. Mit etwas Glück steht Leela schon bald bei Ihnen zuhause.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentieren Sie einfach bis zum 20.03. um 12:00 Uhr unter diesen Beitrag und verraten Sie uns, warum Sie das Laugitter Leela unbedingt brauchen. Alle Hinweise zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter dem Punkt Teilnahmebedingungen Gewinnspiele in unseren Blogregeln. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

19 Antworten auf Laufgitter Leela: Geuther verlost ruhige Minuten für Eltern mit dem Fokus auf der Sicherheit Ihres Kindes

  1. Familie Götz sagt:

    In ein paar Wochen wird unser kleiner Prinz geboren Wir haben in unserer Wohnung leider nicht sehr viel Platz, deshalb würden wir uns riesig freuen, ihn in diesem tollen Laufgitter sicher aufgehoben zu wissen. Liebe Grüße

  2. Steffi sagt:

    So ein Laufgitter ist sehr praktisch man kann sich mal schnell etwas erledigen ohne sich Gedanken machen zu müssen, wo die kleine jetzt abgeblieben ist!
    Man kann mit gutem Gewissen, auch mal auf Toilette gehen!

  3. Lisa sagt:

    Liebes Geuther-Team, da unser Wohnzimmer nicht so groß ist haben wir immer gedacht, dass wir kein Laufgitter brauchen. Leider ist unser kleines Mäuschen so aktiv, dass wir leider nicht mehr drum rum kommen. Deswegen möchten wir unbedingt unser Glück versuchen. *die Daumen sind gedrückt*

    • Isabell Böhm sagt:

      Liebe Lisa,
      die Glücksfee hat entschieden: gemeinsam mit deinem Nachwuchs darfst Du Dich über das Geuther Laufgitter Leela und somit über ein paar ruhige Minuten mit dem Fokus auf die Sicherheit Deiner kleinen Maus freuen – herzlichen Glückwunsch! Bitte sende eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten an boehm@riegg.com, damit wir Dir Deinen Gewinn schnellstmöglich zukommen lassen können.
      Liebe Grüße und schon einmal viel Freude mit dem Laufgitter wünscht
      das Geuther-Team

  4. Kosel Kathrin sagt:

    Würde mich sehr über den Gewinn freuen. Unsere Maus ist zwar schon 10 Monate aber nach wie vor gerne in ihrem Laufstall. Würde das neue Laufgitter gerne für den 1. Stock hernehmen, um endlich mit einem sicheren Gefühl alltägliche Dinge zu erledigen. Ich hoffe wir haben Glück

  5. Lea Bethke sagt:

    Der Frühling steht vor der Tür und meine kleine Maus wird immer agiler, sodass man sie nicht mehr aus den Augen lassen kann. Solch ein Laufgitter wäre für uns perfekt, da unsere kleine Prinzessin auch noch kein eigens Zimmer hat. Sie spielt und lernt daher hauptsächlich im Wohnzimmer unter unseren wachsamen Augen. Sie wird bald 8 Monate und fängt langsam das krabbeln an sodass man die Augen immer auf sie haben muss. Ein Laufgitter würde uns die Sicherheit geben zu wissen sie ist gut aufgehoben wenn wir mal schnell zum Postkasten müssen, eine Waschmaschine anschalten müssen und viele weitere Dinge. Mit einem Laufgitter kann nichts passieren und da dieses tolle Gitter auch noch höhenverstellbar ist wächst es mit. Es ersetz natürlich auch kein eigens sicheres Zimmer aber gibt uns als Eltern die Sicherheit das ihr nichts passieren kann wenn unsere Augen aus dem Raum sind! Da wir sehr viel Wert auf Qualität insbesondere auf Schadstofffreie Materialien legen und Geuther als etablierter Kindermöbelhersteller darauf achtet, würden wir uns sehr über dieses tolle Laufgitter freuen!

  6. Julia sagt:

    Wir würden uns sehr über dieses tolle, platzsparende und innovative Laufgitter freuen. Unseres gibt langsam den Geist auf, obwohl wir es erst jetzt tatsächlich brauchen..

  7. Christina sagt:

    Das Gitter wäre spitze. Wir haben zwar eins geschenkt bekommen, aber das ist bereits so ramponiert, dass ich dem Laufstall nicht vertraue…

  8. Katharina Gipser sagt:

    Hallo! Das Laufgitter ist eine tolle Möglichkeit das Kind zu „sichern“, wenn Mama mal die Wäsche aufhängen muss. Außerdem kann man kleinere Besuchskinder vor dem Trubel schützen. Wenn ein paar Freundinnen mit Kindern und Hunden aufeinandertreffen, dann wirds doch recht wuselig…

  9. Kathrin Meyer sagt:

    ich bräuchte dringend ein kleines laufgitter welches in meine kleine küche passt, im stuhl wird dem kleinen schnell langweilig….

  10. Pfafferodt Annalena sagt:

    Es wäre perfekt für unseren Bauchzwerg. Ich kann mir vorstellen das man ab und zu einen sicheren Platz braucht wo man weiß man kann schnell in die Küche und es passiert nichts. Zudem sehen sie in der der Höhe mehr von ihrer Umgebung als auf dem Boden und und gibt so viele Gründe warum ich das laufgitter gern hätte

  11. Sonja sagt:

    weil unser Kleinkind ein Wirbelwind ist, den man keine Minute aus den Augen lassen kann – das Laufgitter gäbe mir die Möglichkeit, mal ein paar Minuten was für mich zu tun

  12. Gast sagt:

    Ein paar Minuten zum Durchatmen nach dem Frühjahrsputz wären da optimal. 🙂

  13. Anne Thürk sagt:

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem sicheren Spielplatz für meinen kleinen Wirbelwind. Dabei habe ich von dieser Aktion erfahren.
    Leider ist es mir nicht immer möglich alle 3 Kinder gut im Blick zu haben bei den täglichen Aufgaben. Gerne möchte ich das auch das jüngste Familienmitgliede Aurelia gut aufgehoben ist. Darum wünschen wir uns dieses Laufgitter sehr.

  14. Sabine Arend sagt:

    Wir wünschen uns das Laufgitter, weil der kleine Schatz ruhsame und sichere Nächte haben soll, um das erlebte vom Tag in wunderbare Erinnerungen umzuwandeln. Abgesehen davon ist es platzsparend und passt vom natürlichen Design perfekt ins Kinderzimmer

  15. christina horn sagt:

    Guten Abend,

    ich würde mich über das „Laufgitter Leela“ sehr freuen weil es einfach perfekt für unsere kleine Maus wäre ! Man könnte ein bisschen Hausarbeit somit super nebenbei erledigen und die kleine ist sicher und geschützt im Laufgitter!

    Vielen dank für die tolle Verlosung!
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend,
    Liebe Grüße
    christina

  16. Jenny Hofmann sagt:

    Unser kleiner Sonnenschein wir nun langsam sehr mobil und da ich nicht immer ein Auge auf den kleinen Wirbelwind habe da ich von zuhause arbeite wäre so ein Laufgitter Moment sehr praktisch und probieren unser Glück

  17. Nadine Felischak sagt:

    Unser kleiner ist immer hinter allem hinterher, mal kurz in die Küche oder ins Badezimmer ist kaum möglich,da er sich auch schon überall hochzieht…
    Der Gewinn wäre eine super Erleichterung…
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.